Freibad Schwarzwald: Schwimmbad Schweigmatt

Schwimmbad   Video   Öffnungszeiten & Preise   Lage / Anfahrt   Geschichte   zum Schwimmbad wandern

Schwimmbad Schweigmatt im Schwarzwald

Freibad im Schwarzwald: Schwimmen im beheizten Höhenschwimmbad Schweigmatt

Das Schwimmbad Schweigmatt im Schwarzwald steht auf der Gemarkung von Raitbach auf ca. 780m ü NN. Es ist ca. 25m lange, ca. 10m breit und im Schwimmerbereich von 1,20m bis zu 2,30m tief. Ein abgetrenntes Kinderplanschbecken bietet auch den kleinste Gäste Wasserspaß. An Sonnen-Tagen ist das Bad geöffnet und Mitglieder des Schweigmattvereins organisieren die Schwimmaufsicht. Der Kiosk im Bad bietet Getränke zur Erfrischung, eine herzhafte Auswahl und Süßes von Kuchen & Kaffe bis Eis sowie Souvenirs an.

Freischwimmbad Schweigmatt im Schwarzwald

Das vor allem mit Sonnenenergie beheizte Freischwimmbad Schweigmatt ist ein Höhenbad im Schwarzwald:

Öffnungszeiten

Saison Mai - September (Wetterabhängig!)
täglich von 10.00 -19.00 Uhr - Wetterbedingt: 14.00 - 17.00 Uhr

Rufen Sie ggf. einfach an: 07622 / 3811
Bei schlechter Wetterlage lohnt sich eine Öffnung nicht. Der Schweigmattverein ist als Betreiber für Ihr Verständnis dankbar.


Preise

Link zur offiziellen Homepage

Freiluftbad Schweigmatt im Schwarzwald

Erreichbar ist das Freibad in Schweigmatt durch Wandern, mit dem Rad, E-Bike, Motorrad, Quad, Auto etc. Parkplätze stehen  in ausreichender Anzahl zur Verfügung.
 

Lage - Karte / Anfahrtsplanung

 

 

 

Schwarzwald Höhenschwimmbad Schweigmatt: Geschichte und Informationen

Höhenschwimmbad Schweigmatt im Schwarzwald

Nach 1930 denken die Ortsgemeinde Schweigmatt und der Kurverein über die Stärkung des Fremdenverkehrs nach. Eine Badegelegenheit gab es zu dieser Zeit in dieser Höhenlage nicht in der Umgebung. Zwei Pensionsbesitzer des  Ortes, Eduard Klemm und August Greiner, stellten die dafür notwendige geeignete Fläche mit Bach und Brandweiher kostenlos zur Verfügung. Der Beschluss, "den bestehenden Brandweiher auf Grundstück Lagebuch - Nr. 61 in ein Strandbad umzubauen", fasste der Verwaltungsrat der Ortsgemeinde Schweigmatt am 24. August 1934. "Die Kosten mit etwa 8000 Reichsmark werden von den angelegten Wirtschaftsgeldern mit 7579 Reichsmark, der Rest von 421 Reichsmark wird vom Schweigmattverein aufgebracht." Bereits am 26. Sept. 1934 genehmigt geschah der Aushub des 10 mal 25m großen Beckens bei einem Stundenlohn von 90 Pfennig per Hand. Bereits 1935 eröffnete das "Luft- und Schwimmbad Schweigmatt" und kostete 8977,48 Reichsmark. Diskussionen gab es allerdings bezüglich folgenden Aspektes: "ein von der Gemeinde erworbener Vermögensgegenstand [kann] nicht kostenlos an einen privaten Verein zu Eigentum abgegeben werden." Die rechtlich einwandfreie Lösung erfolgte mit einem Pachtverhältnis auf 30 Jahre ohne Pachtzins, solange der Pächter alle Kosten des Betriebs übernahm. Nur die Schüler der Volksschule durften seinerzeit gratis schwimmen gehen: Zur Förderung der Leibeserziehung hatte der Staat einen zweckgebundenen Zuschuss gewährt.
Zum 01. Okt. 1934 fand die Eingliederung der Ortsgemeinde Schweigmatt in die Gemeinde Raitbach statt, die somit Rechtsnachfolger des Pachtverhältnisse wurde. Der "Luftkurort" Freiburg erlebte im Folgenden seine Blütezeit. Nach dem zweiten Weltkrieg dauerte es bis zur erneuten Blüte. Erst 1971 fand auf Betreiben der Gemeinderäte aus Freiburg der Beschluss zur Modernisierung statt, die bis 1973 andauerte: Die Beheizung mit zwei Wärmepumpen sowie zwei neue Gebäude kosteten 148000 D-Mark. Ende der 70er Jahre führten strengere Sicherheits- und Hygienevorschriften zum Abriss der alten Umkleideanlagen. Der Neubau, Liegewiese- und Parkplatzerweiterung kosteten 350000 D-Mark, wovon das Land Baden-Württemberg die Hälfte bezuschusste.
Doch der "Höhenluftkurort" erlebte keine neue Blüte mehr:
1992 erfolgte noch die Umstellung auf Gasbeheizung, doch bereits 1993 gab es aufgrund von Sparzwängen der Stadt Schopfheim, zu der Raitbach seit der Gemeindereform 1973 gehört, aus Kostengründen erstmals Schließungspläne. Mit kürzeren Öffnungszeiten wird seither ein "Schönwetterbad" betrieben. Mit jährlich 6000 bis 11000 Besuchern zeigte sich die starke Wetterabhängigkeit. Für 2003 konnte nur mit Mühe ein 3 Jahres - Vertrag für den weiteren Betrieb geschlossen werden: Der Schweigmattverein betreut mit viel ehrenamtlichen Engagement mit Hilfe eines Kostenzuschusse durch die Stadt Schopfheim das Freibad weiter. Der Vertragsverlängerung 2006 folgten zum Saisonende 2008 Sanierungsarbeiten des Schwimmbeckens, der Bau einer Schwallbrause und die Sonnenheizung auf dem Dach heizt seither das Wasser. Die in meiner Kindheit unglaublich beliebte rote Rutschbahn musste leider einem Winzling von Rutsche weichen. Und dennoch:

Seit Sommer 2011 steht das Schwimmbad Schweigmatt wieder auf der Streichliste der Stadt Schopfheim und die Schließung dieses 77 Jahre alten Idylls konnte bisher nur durch weiteres Bürgerengagement verhindert werden. 

 

Zur Erhaltung dieses tollen Schwimmbads im Schwarzwald wird um Unterstützung gebeten.
 

Auf der verlinkten Unterstützerinternetseite befindet sich auch die Quelle zum obigen Text:
Titel: "Raitbach Spurensuche bis zur Gegenwart", Herausgeber: Arbeitskreis Dorfchronik Raitbach.

Ergänzungen ab 2000 von Thomas Jost, techn. Leiter des Freiluftbades.

 

Schwimmbad in Schweigmatt im Schwarzwald

 

 

Wandern zum Schwarzwald Höhenschwimmbad Schweigmatt

Von unserem Ferienhaus aus zum Schwimmbad Schweigmatt wandern ist überhaupt kein Problem. Unser Schwarzwalddorf Gersbach ist auf der Straße 8km entfernt. Je nach Streckenwahl, beispielsweise über die Hohe Möhr mit Aussichtsturm, können Sie die Wanderstrecke individuell verkürzen oder aber auch verlängern.

 

Bei Ihrer Rückkehr vom Schwimmen ins bieten wir Ihnen im Ferienhaus Schwarzwald Ferienwohnungen Südterrasse noch mehr Erholung und Entspannung im Schwarzwald, beispielsweise in unserer Gartenanlage.

 

Schwarzwald Ferienwohnungen Südterrasse

 

Sie möchten in dieser Landschaft für einige Tage eine Ferienwohnung buchen und nicht nur in Schwimmbad schwimmen?

 

 

Schwarzwald Webcam

 

Sitemaps: Ferienwohnungen - Schwarzwald, Bilder & Videos

 

Schwarzwald Wandern

Ferienwohnungen Schwarzwald