Schwarzwald Naturschutzgebiete

Naturschutz  Nonnenmattweiher  Belchen  Feldberg  Wandern  Aussichten  Gaststätten / Hütten  Bannwälder

Schild Naturschutzgebiet

Naturschutzgebiete im Schwarzwald: Tannen- und Mischwälder als Bannwälder, Seen, Hochmoore usw.

Naturschutz im Schwarzwald steht auch im Zeichen des Tourismus. Nur was der Mensch bewusst kennen- und lieben gelernt hat, ist er bereit aktiv zu schützen. Daher sind viele Naturschutzgebiete im Schwarzwald erschlossen und dem Besucher zugänglich. Manche Schutzgebiete wurden bereits touristisch genutzt bevor, bevor die Menschen die besondere Schutzwürdigkeit erkannten. Dann galt und gilt es immer einen Mittelweg zwischen den Nutzungswünschen der dort lebenden Menschen aus wirtschaftlichem Interesse und den Bedürfnissen der Natur zu finden. Dies zeigt sich beispielsweise in dem folgend kurz vorgestellten Naturschutzgebiet Nonnenmattweiher im Schwarzwald.
 

 

 

Schwarzwald Naturschutzgebiet Nonnenmattweiher

Naturschutzgebiet Nonnenmattweiher im Schwarzwald

Nonnenmattweiher Naturschutzgebiet im Schwarzwald: Wandern im Mischwald rund um den See.

Das Naturschutzgebiet Nonnenmattweiher liegt in der Nähe von Heubronn, einem Ortsteil von Neuenweg der Gemeinde Kleines Wiesental im Schwarzwald. Erst seit 1997 geschützt, ist nahezu die Hälfte des in dessen Mitte liegenden Sees Nonnenmattweiher noch heute im Sommer als Badesee und für Angler geöffnet.
 

 

 

 

Schwarzwald Naturschutzgebiet Belchen

Informationstafel zum Naturschutzgebiet Belchen

 

Bereits seit 1949 existiert das Naturschutzgebiet Belchen im Schwarzwald mit seiner seltenen Pflanzen- und Tierwelt. 1993 wurde es auf mehr als 1600ha erweitert. Das vom Aussterben bedrohte Auerhuhn, ebenso wie viele seltene für die meisten Menschen unscheinbare Flechtenarten, lebt darin.

 

 


Schwarzwald Naturschutzgebiet Feldberg

Naturschutzgebiet Feldberg im Schwarzwald

 

Seit 1937 existiert das Naturschutzgebiet Feldberg. Es beheimatet ebenfalls das bedrohte Auerhuhn, aber auch weitere vom Aussterben bedrohte seltene Tier- und Pflanzenarten: den Mohrenfalter, den Wasserpieper (heute genauer Bergpieper), Alpendost und Gelben Enzian ebenso wie viele seltene für viele Menschen unscheinbare Flechtenarten. Es ist nicht nur das älteste und größte Naturschutzgebiet im Schwarzwald, in ganz Baden-Württemberg und umfasst heute 4226ha. Zum Schutz der Tier- und Pflanzenwelt arbeiten etwa 80 Naturschutzwarte. Unterstützung erhalten diese in den Sommermonaten regelmäßig ehrenamtlich von Freiburger Studenten.

 

 

Wandern in Naturschutzgebieten im Schwarzwald

Nonnenmattweiher: See im Schwarzwald

 

Der Blick bei einer Wanderung im Schwarzwald vom Weiherfelsen auf den See Nonnenmattweiher (Foto von tbleek online zur bedingungslosen Nutzung frei gegeben). Die Trennlinie mit Baumstämmen zwischen zum Schwimmen frei gegebenen Badesee und tatsächlichem Naturschutzgebiet ist gut zu erkennen: hinten (links oben) Badesee, vorne (rechts unten) Schutzgebiet mit Torfinsel.

 

Naturschutz im Schwarzwald: See Nonnenmattweiher

 

Der See Nonnenmattweiher im Herbst.


Dieser Ort im Naturschutzgebiet Nonnenmattweiher steht nicht im Spannungsfeld zwischen Naturschutz und Tourismuswirtschaft. Die Schwarzwaldberge Belchen und Feldberg dagegen sehr.

 

 

 

Schwarzwald - Aussicht

Schwarz - Wald Aussicht ins Tal

 

Aussicht am Belchen im Schwarzwald an einem Tag mit Inversionswetterlage im Herbst.

 

Schwarzwald Wanderschilder Feldberg

 

Die Aussicht vom touristisch stark erschlossenen Feldberg im Schwarzwald. Insbesondere der Wintersporttourismus belastet die Natur. Mehr Fotos von der Aussicht im Schwarzwald

 

 

Schwarzwald Hütten & Gaststätten

Gaststätte Fischerhütte im Naturschutzgebiet Nonnenmattweiher im Schwarzwald

 

Gut und preiswert gegessen haben wir bei unserer Wanderung im Herbst 2011 an der Gaststätte Fischerhütte. Dort gibt es auch Angelkarten für Besitzer eines gültigen Jahresfischereischeines zu erwerben.

 

Zastler-Hütte am Feldberg im Schwarzwald

 

Wegweiser am Feldberg im Schwarzwald zu Hütten

 

Wer beim Wandern im Naturschutzgebiet Feldberg zu früh oder zu spät oder am falschen Tag (Ruhetag) unterwegs ist, kann auch mal an einer geschlossenen Hütte vorbei kommen. Aber es gibt so viele Hütten, dass eine immer offen hat.

 

 

Bannwälder im Schwarzwald

 

Bannwald Schwarzwald

 

Wandern in Bannwäldern im Schwarzwald bietet die Sicht auf viele Jahre vom Menschen unberührte Natur. Bei Schwarzwaldurlaub im Ferienhaus Schwarzwald Ferienwohnungen Südterrasse mit viel Platz zur Erholung und Entspannung (zum Beispiel in unserer großen Gartenanlage mit Grillplatz) können Sie die Natur beispielsweise im Bannwald auf der Gemarkung oder auf dem Naturpfad Gersbach kennen lernen.

 

Schwarzwald Ferienwohnungen Südterrasse

 

 

Schwarzwaldurlaub Frühling  Schwarzwald Sommerurlaub  Schwarzwald Herbsturlaub  Schwarzwald Winterurlaub

 

Schwarzwald Wanderurlaub Schwarzwald Aktivurlaub Schwarzwald Erholungsurlaub Schwarzwald Familienurlaub

 

 

Schwarzwald Webcam

 

Sitemaps: Ferienwohnungen - Schwarzwald, Bilder & Videos

 

Schwarzwald Wandern

Ferienwohnungen Schwarzwald